Diesel Additive

Zur Minimierung des Schadstoffausstoßes setzen die Automobilhersteller komplexe und empfindliche Technologien wie Partikelfilter (DPF), selektive katalytische Reduktion (SCR), Turbolader und Abgasrückführung (AGR) ein.  
 
Verschmutzungen durch unverbrannten Kraftstoff, Öldämpfe und Kohlenstoff verschwinden jedoch nicht einfach so, sondern lagern sich an teuren und empfindlichen Teilen an.  
 
Haben Sie konkrete Fragen zur Wartung und Reinigung von Benzinmotoren? Dann sollten Sie uns am besten gleich kontaktieren

Dieselmotoren